Jahresmitgliederversammlung 2018

Am Freitag, den 12.01.2018, fand im Dorfgemeinschaftsraum Langenholtensen die Jahresmitgliederversammlung der Feuerwehr Langenholtensen statt.

Eine ereignisreiche Versammlung:

Nach jahrelanger Tätigkeit hat sich Klaas-B. Böger aufgrund einer persönlichen Veränderung nicht mehr zur Wahl zum Ortsbrandmeister aufstellen lassen.

Als Nachfolger wählten die Mitglieder seinen bisherigen Stellvertreter Marco Metje zum neuen Ortsbrandmeister.

Zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister wurde einstimmig Thomas Bethe gewählt.

Weitere Wahlen fanden wie folgt statt:

Als neuer Kassenwart wurde Jürgen Bethe von der Versammlung gewählt.

Der neue Schriftwart ist ab sofort Torben Meinecke.

Alexander Ricke wurde zum stellvertretenden Gerätewart gewählt.

Der scheidende Jugendfeuerwehrwart Christoph Hundertmark wechselt in seiner Tätigkeit in der Jugend auf den Posten des Abschnittsjugendfeuerwehrwartes und Mike Keller tritt nach erfolgter Bestätigung der Versammlung seine Nachfolge an.

Der langjährige Gruppenführer Alexander Fromme hat aus privaten Gründen sein Amt niedergelegt.

Befördert wurden Thomas Bethe zum Oberlöschmeister, Mike Keller zum Hauptfeuerwehrmann sowie Jannis Blank zum Oberfeuerwehrmann.

Ernannt wurden Theresa Bonhagen zur Feuerwehrfrau und Marcel Pfeiffer zum Feuerwehrmann.

Weiter hab es zwei Ehrungen:

Manfred Peschke wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Langenholtensen sowie Johannes Otto für 35 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Langenholtensen geehrt.

Foto, v.l.n.r.:

Thomas Bethe, Bernard Krzepina, Marco Metje, Torben Meinecke, Theresa Bonhagen, Johannes Otto, Mike Keller, Alexander Ricke, Manfred Peschke, Klaas B. Böger, Alexander Fromme

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com